Skandalöses Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts

Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat sich mit seiner heutigen Entscheidung zugunsten von umfassenden Fahrverboten in der Stadt auf die Seite derjenigen Kräfte gestellt, die die vermuteten – aber nicht belegten – Gesundheitsgefährdungen durch den Kfz-Verkehr nicht durch technische Verbesserungen lösen wollen, sondern durch massive Einschränkungen der bürgerlichen Freiheiten, zu denen auch die Wahl des Verkehrsmittels gehört.

Veranstaltung mit Guido Reil

Am Freitag 14.7. im Rudi-Häussler-Bürgersaal war die Veranstaltung mit Guido Reil trotz Unruhestifter gut besucht.

Die Feuerwehren: Sicherheitsfaktor für die Stadt

Es ist beruhigend, daß die Struktur des Brandschutzes in Stuttgart sehr gut geregelt ist. Das Zusammenspiel der verschiedenen Berufswehren, Betriebswehren und Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr vermittelt ein hohes Sicherheitsgefühl. Uns ist es wichtig, daß die Gebäude in einem sehr guten Zustand sind, daß der Fuhrpark bei den Wehren zeitgemäss ist, daß die notwendigen Stellen geschaffen werden. Es kann doch nicht sein, daß Aus- und Fortbildungen verschoben werden müssen, weil womöglich eine wichtige Stelle fehlt.